Hinaus in die Natur

Einmal monatlich haben wir einen festen Termin, an dem ein oder mehrere Reitlehrer mit einer Gruppe hinaus in das Gelände reitet, um die schöne Natur bei auf dem Rücken unserer Pferde zu erleben. Hierbei vermitteln wir auch das grundlegende Wissen und Können, das bei einem Ausritt ins Gelände zum Rüstzeug gehört:

 

  • Wie verhalte ich mich bei der Begegnung mit anderen Reitern, Fußgängern, Autos oder Radfahrern
  • Gewöhnung des Pferdes an den Straßenverkehr
  • Zustand von Wegen nach nasser oder frostiger Witterung
  • und vieles mehr

 

 

Darüber hinaus veranstalten wir zweimal im Jahr einen mehrtägigen Wanderritt (meistens über ein verlängertes Wochenende), bei dem eine Gruppe eine größere Strecke zurücklegt und Abends nach der Pferdepflege am Lagerfeuer zusammensitzt. Die Teilnahme hieran ist unbedingt zu empfehlen, da immer ein unvergessenes Erlebnis daraus wird.